Publiziert

Burgdorf (BE)67 Bärble kommen in Frage

Seit Freitagmorgen hängt an der Gisnauflüh in Burgdorf (BE) der wohl grösste Heiratsantrag der Schweiz. Die ganze Stadt rätselt, um welche Barbara es sich handeln könnte.
(Video: Philip Salzmann)

1 Kommentar
Kommentarfunktion geschlossen

Wahrzeichen

13.02.2021, 04:21

Es kommen wohl nur unverheiratete Bärble in Frage, Burgdorf hat noch für viel Werbeflächen Platz an deren berühmten FELSEN