Publiziert

18’000 Franken pro NachtAbzocke bei Unterkünften am WEF in Davos

Nach zwei Jahren WEF-Pause wollen einige private Anbieter absahnen. Und auch ein Hotel verlangt Wucherpreise. Sie verlangen überteuerte Fantasiepreise für ihre Unterkünfte.
(Video: 20min/dsc)

3 Kommentare