Lockdown-Lockerungen: «Alleine im Gym wars himmeltraurig»
Publiziert

Lockdown-Lockerungen«Alleine im Gym wars himmeltraurig»

Die zweite Etappe der Coronavirus-Lockerungen hat schweizweit begonnen. 20 Minuten war live vor Ort.

14 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Peter Franz

12.05.2020, 16:01

Braucht die Lady Zuschauer fürs Training? Ah, deshalb stehen in den Gyms immer so viele im Weg rum!

Peter Franz

12.05.2020, 15:58

Ich habe vor vier Jahren mein Abo auslaufen lassen, weil: Zu viele Leute allgemein, immer mehr Poser und Frauennachgucker, immer mehr Püppis mit Fangemeinde. Da steht man dann oft 10, 15 oder 20 Minuten wartend da, bis endlich mal die Maschine frei wird. Und meist war's dem Personal egal, wenn Leute eine halbe Stunde am gleichen Gerät simmuliert haben. Da geb ich keinen Franken mehr aus für sowas.

Auch alleine auf 20 Minuten wäre himmeltraurig! Aktiv werden, damit das nicht passiert!

12.05.2020, 15:56

Ja, liebe 20 Minuten-Redaktion. Ihr sollt bitte euren Chefredaktor daran erinnern, dass er versprochen hat, auf die Kritik der Nutzerinnen und Nutzer zu hören. Wann also bessert ihr, wie bereits von vielen gefordert, die missglückte Kommentarfunktion nach?