Publiziert

Kein Wasser«Alles ist tot» – Historische Trockenheit schadet Schweizer Flüssen

In Südbünden herrscht derart Wassermangel, dass in grossen Abschnitten der Gewässer keine Nährtiere und keine Fische überleben.

(Video: phs)

4 Kommentare