Etwas übertrieben: Als Jubel mal eben das Plexiglas zerschmettert
Publiziert

Etwas übertriebenAls Jubel mal eben das Plexiglas zerschmettert

Der Ungar Márkó Csollák erzielt seinen ersten Treffer in der heimischen Liga. Er freute sich riesig, der Jubel musste raus. Mit diesem Endresultat hatte er aber nicht gerechnet.

7 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Fred

02.11.2020, 18:25

Ungarn spielt auch Eishockey, wusste ich gar nicht. Definitiv eine drittklassige Liga!

völkerballer

02.11.2020, 17:41

oh nein! das arme glas ...

Stefu

02.11.2020, 17:31

Eigentlich ist es kein Plexiglas. Plexi ist Polymethylmethacrylat, also PMMA. Die Scheiben im Eishockey sind aus dickem PET.