Publiziert

Erst neblig, dann sonnigAn Karfreitag ziehen Wolken auf

Am Karfreitag ist es ist es am Morgen, besonders in der Nordwestschweiz, erst etwas neblig. Der Nebel löst sich dann auf und die Sonne setzt sich durch. Am Nachmittag ziehen im Mittelland langsam Wolken auf und die Sonne zieht sich zurück. Lokal sind auch kurze Regenschauer möglich. Die Temperaturen liegen zwischen 17 und 20 Grad, begleitet von schwachem bis mässigem Wind am Nachmittag.

(Video: Salvatore Iuliano)

0 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen