22.10.2020 20:39

Gewerkschaften alarmiert Ansteckungsangst bei Arbeitern steigt massiv

Mit den zunehmenden Ansteckungszahlen, nimmt auch die Angst zu, sich am Arbeitsplatz mit dem Corona-Virus anzustecken. Vor allem Personen aus der Bau- und Industriebranche melden sich mit entsprechenden Bedenken bei den Gewerkschaften. Denn, nicht überall können die Schutzmassnahmen umgesetzt werden.

(Video: Tunya Koch )

97 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Realist

23.10.2020, 18:33

Die Mortalitätsrate ist viel zu gering um Panik von einer Ansteckung zu haben.

manni

23.10.2020, 17:19

habe mir gerade Manni Matters Lied " Dynamit " angehört . Passt perfekt in die heutige Zeit

Nicht mit mir

23.10.2020, 17:17

Wenn Maskenpflicht im Büro kommt, lässt der Schöberli sich krank schreiben. Zudem bereite ich mich darauf vor, weit vor der Pension den Bettel hin zu werfen, Erspartes aufzubrauchen und dann die hohle Hand zu machen. Dann muss ich wenigstens keine Steu.. mehr zahlen. Machen dürfen wir eh bald nichts mehr ausser arbeiten. Und so ein System ist nicht meines.