«Arbeit macht frei»: «Vielleicht bedeutet es, dass man dass tut, was man liebt»

Publiziert

Strassenumfrage«Arbeit macht frei» – kennt ihr die Bedeutung?

Kürzlich sorgte ein Bild der Parole «Arbeit macht frei» auf der Website der Gemeinde Schattdorf UR für Aufsehen. Offenbar wusste man bei der Gemeinde nicht, dass der zynische Spruch auf den Toren mehrerer Konzentrationslager der Nazis angebracht war. Wir wollten von den Leuten wissen, ob ihnen der geschichtsträchtige Schriftzug bekannt ist.
(Video: Thomas Sennhauser)

65 Kommentare