Polizei muss eingreifen: Atlético- und ManCity-Stars gehen im Spielertunnel aufeinander los
Publiziert

Polizei muss eingreifenAtlético- und ManCity-Stars gehen im Spielertunnel aufeinander los

Schon in der Schlussphase des Viertelfinal-Rückspiels in der Königsklasse gerieten die Spieler von Atlético Madrid und Manchester City aneinander und zofften sich nach einem rüden Foul von Atléticos Felipe gegen City-Star Foden auf dem Feld. Nach der Partie waren einige Spieler immer noch auf 180 und tobten im Kabinentrakt weiter. Mitspieler, Betreuer und Polizisten mussten dazwischen gehen, damit die Situation nicht noch weiter eskalierte. (Video: Twitter/RMC)

5 Kommentare