Schwere Gewaltdelikte - «Aus Angst vor dem Täter verliess ich das Haus nicht mehr»

Reportagen

Publiziert

Schwere Gewaltdelikte«Aus Angst vor dem Täter verliess ich das Haus nicht mehr»

Marco (28) wurde vor fünf Jahren in seiner Wohnung mit einer Eisenstange zusammengeschlagen. Nur mit Glück hat er den Überfall überlebt. Im Interview erzählt er, wie dieser Vorfall sein Leben radikal verändert hat. (H.Mueller / A.Zingg)

Weitere Episoden