Unterhalb von Bundeshaus: Auto landet in der Aare, Passant springt in Fluss, um Fahrerin zu retten
Publiziert

Unterhalb von BundeshausAuto landet in der Aare, Passant springt in Fluss, um Fahrerin zu retten

Am Donnerstagvormittag landete ein Auto in Bern in der Aare. «Ich wohne an der Aare und habe gegen 11.30 Uhr ein lautes Geräusch gehört», sagt News-Scout S.K. zu 20 Minuten. Bei der verunfallten Person handelt es sich um eine Frau. Ein Passant half ihr aus dem Wagen. (20min/News-Scout)

15 Kommentare