Süss

10.05.2020 09:41

Baby-Schildkröten entzücken Insel-Bewohner

Auf der Insel Samui in Thailand wurden 200 kleine Schildkröten geboren. Das ist sehr selten, weil Grüne Meeresschildkröten für gewöhnlich eher im Südatlantik oder auf dem indischen Subkontinent nisten.
(Video: 20Minuten)

Like101Kommentieren3Teilen116
Zum Channel Aktuell
3 Kommentare

Corina Vorus

25.05.2020, 10:05

Wenn dann die Strände wieder voll Touris sind, geht das nicht mehr, dabei würden die Schildkröten an ihre Geburtsstrände zurückkehren. Wegen unserem Fischhunger kommen dazu viele Schildkröten in den kilometerlangen Fischernetzen um. Ich hoffe leise und vergeblich, corona beschert einen sanfteren und würdigeren Umgang mit der Natur statt nur Freiheitsberaubung und Überwachung.

Meinhard Stark

10.05.2020, 10:47

Da stellt sich doch die Frage, ob das in Zukunft öfters passiert, da Meeresschildkröten gewöhnlicherweise für die Eiablage an ihren Geburtsstrand zurückkehren

Uschle

10.05.2020, 09:57

Süsse kleine Exoten