Kriminalität: Basler bluffte mit Straftaten auf Tiktok – jetzt muss er ins Gefängnis
Publiziert

KriminalitätBasler prahlte mit Straftaten auf Tiktok – jetzt muss er ins Gefängnis

Der «Szene ish Basel»-Gründer teilt auf Social Media regelmässig seine Straftaten. Wegen diverser Delikte muss der 25-Jährige nun drei Jahre in Haft. Aktuell sucht er jemanden auf Instagram, der ihn am Dienstag ins Gefängnis chauffiert. 20 Minuten hat mit einem Gewaltforscher analysiert, warum mit Gesetzesverstössen auf Social Media zu prollen cool sein soll und inwiefern sich andere Jugendliche davon inspirieren lassen.

76 Kommentare