FFZ eilt zur Unterstützung: Bei diesem Einsatz musste gezirkelt werden
Publiziert

FFZ eilt zur UnterstützungBei diesem Einsatz musste gezirkelt werden

Weil ein Patient nicht über das enge Treppenhaus transportiert werden konnte, musste die Freiwillige Feuerwehr Zug (FFZ) zur Hilfe eilen. Mit dem Hubrettungsfahrzeug war ein Transport zum Rettungswagen möglich. Doch dieses hatte in der engen Zuger Altstadt kaum Platz.
(Video: Freiwillige Feuerwehr Zug)