Berner Bauer bleibt auf 100 Tonnen Karotten sitzen

Publiziert

Gratis Rüebli für alleBerner Bauer bleibt auf 100 Tonnen Rüebli sitzen

Gratis Rüebli für alle. Bauer Adrian Rothenbühler bleibt auf 100 Tonnen Rüebli sitzen. Weil der Boden zu nass ist, kann er die Rüebli maschinell nicht ernten. Er lädt die Bevölkerung darum dazu ein, auf sein Feld zu kommen und Rüebli zu pflücken. Auch wenn viele, die dem Aufruf folgen, für die Rüebli etwas bezahlen, bleibt für ihn ein finanzieller Schaden von rund 20’000 Franken. (Video: Luca La Rocca, Mikko Stamm)

125 Kommentare