Publiziert

Kinobetreiber in SorgePopcorn-Verbot sorgt für Ärger – «Besucher schreien Mitarbeiter an»

Während des Films darf man nicht konsumieren, es gilt eine Maskenpflicht, es gibt keine Pausen und die Säle dürfen nicht mehr als ein Drittel belegt sein. Kinobetreiber klagen über das geringe Verständnis der Kunden für die Corona-Massnahmen.

(Video: Thomas Sennhauser)

38 Kommentare