Publiziert

New YorkCarlos Alcaraz krönt sich zur jüngsten Nummer 1 der Tennisgeschichte

Der 19-jährige Spanier gewinnt die US-Open. Im Final setzt er sich gegen Casper Ruud in vier Sätzen durch. Damit übernimmt er auch die Führung in der Weltrangliste.
(Video: 20min/dsc)

0 Kommentare