Publiziert

Schweizer trifft in Europa LeagueCedric Itten nutzt Fehler eiskalt aus und schiesst Rangers zum Gruppensieg

Die Glasgow Rangers sicherten sich in der Europa League den Gruppensieg – auch dank des Schweizers Cedric Itten. Er schoss seine Farben beim 2:0-Sieg gegen Lech Poznan sehenswert in Führung.

1 Kommentar
Kommentarfunktion geschlossen

ThinkAbout

11.12.2020, 09:05

Cedric Itten müsste eigentlich immer von Anfang an in der Nati spielen. Er hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt und ist torgefährlicher denn je. Oder mind. eine Halbzeit hat er sich verdient! Weiter so Herr Itten 🤗👌💪