«Ihr müsst aufhören»: Chelsea-Trainer Thomas Tuchel reagiert emotional auf Kriegsfragen
Publiziert

«Ihr müsst aufhören»Chelsea-Trainer Thomas Tuchel reagiert emotional auf Kriegsfragen

Chelsea-Trainer Thomas Tuchel wird an einer Pressekonferenz mehrfach zum Krieg in der Ukraine gefragt. Dann hat der Deutsche genug. «Ihr müsst damit aufhören», sagt der 48-Jährige zum Frage stellenden Journalisten. Und weiter: «Ich bin kein Politiker. Ich fühle mich schlecht, mich zu wiederholen. Weil ich Krieg noch nie miterlebt habe. Also fühle ich mich schlecht, überhaupt darüber zu sprechen, weil ich privilegiert bin. Ich sitze hier in Frieden und mache es so gut ich kann. Aber ihr müsst aufhören, mir diese Fragen zu stellen.»

6 Kommentare