20 Prozent mehr Hilferufe : Corona-Gestresste halten Polizei auf Trab
Publiziert

20 Prozent mehr Hilferufe Corona-Gestresste halten Polizei auf Trab

Sie schreien, poltern, randalieren. In den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt scheint die Coronakrise der Bevölkerung zuzusetzen. So kam es in den letzten Wochen vermehrt zu Hilferufen wegen Ausrastern, wie beide Polizeikorps bestätigen.
(Video: Nora Bader)

48 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

kein Aluhut

11.08.2020, 04:25

Wäre ich doch auch ein Aluhut und hätte einfache Erklärungen für die Probleme der Welt.

Rougemont

10.08.2020, 08:31

"Der Sinn des Lebens ist: geniessen und leiden. Der Mensch soll also geniessen und möglichst wenig leiden". Voltaire, eigentlich François-Marie Arouet, französischer Philosoph der Aufklärung, Historiker.

die spinnen die Römer

10.08.2020, 08:23

Nicht nur die Polizei... Ich denke alle, die wie ich, mit Kunden arbeiten, können auch ein Lied davon singen... Die Leute spinnen massiv, hatte alleine am Freitag mind. 2 so schlimme Kunden wie ich sie sonst in einem Jahr habe.