Publiziert

Suchtberatungen sind besorgtCorona-Krise verleitet zum Alkoholkonsum

Viele Personen griffen während des Corona-Lockdowns zur Flasche. Zahlen zeigen, dass dieses Jahr bei Alkoholsuchtberatung ein Rekordjahr sein dürfte.

(Video: Michelle Brunner)

20 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

sebi

17.11.2020, 18:54

normal war immer kein bier vor 4. seit corona ist davor eines schon okay;)

Regula

17.11.2020, 17:46

Also ich habe während dem Lockdown auch früher angefangen mit dem Appero habe aber mich danach auch wieder gemässigt 😉

Virusundnichtmehr

16.11.2020, 10:31

Gesundheit ist aktuell NUR keine Covid Ansteckung "erlauben". Man macht alles (un)mögliche damit sich der Virus (eventuell) nicht ausbreiten kann. Es gibt aber noch mehr Aspekte von Gesundheit. Dies wird einfach ignoriert