Kurioser Treffer: Ambri schiesst den Puck ins eigene Tor und verliert deshalb das Derby
Publiziert

Kurioser TrefferAmbri schiesst den Puck ins eigene Tor und verliert deshalb das Derby

In einem spektakulären Spiel verliert Ambri-Piotta auswärts gegen Lugano mit 6:4. Vor allem das spielentscheidende Tor zum 5:4 für Lugano war ganz bitter. Ambri-Torhüter Ciaccio verlässt das Tor, weil Lugano eine Strafe bekommt. Ambri kann die numerische Überzahl aber nicht ausnutzen und stellt sich selbst ein Bein mit einem kuriosen Eigentor.

2 Kommentare