Komplett ausgeknockt: Darum sollte man einen Security, der Ex-Schwergewichtsboxer ist, nicht provozieren
Publiziert

Komplett ausgeknocktDarum sollte man einen Security, der Ex-Schwergewichtsboxer ist, nicht provozieren

Julius Francis war einst Schwergewichtsboxer, der auch gegen Mike Tyson antrat – und verlor. Mittlerweile ist der 57-jährige Brite Security. In seiner Funktion versuchte er ausserhalb des BoxParks im Norden Londons eine Gruppe von Kunden zu beschwichtigen. Einer der Gäste pöbelte aber immer weiter, bis er alleine bedrohlich auf Francis zulief. Der hatte die Nase voll und streckte den Unruhestifter mit einem einzigen Schlag nieder, worauf der Mann bewusstlos liegen blieb. Die Polizei hat Kenntnis von der Aktion, hat bisher aber niemanden verhaftet.

27 Kommentare