Publiziert

Medienkonferenz zum CoronavirusDas sagen die Experten des Bundes zur Corona-Mutation

Nach der Entdeckung einer neuen Variante des Coronavirus in Grossbritannien und Südafrika hat der Bundesrat beschlossen, dass alle Personen, die seit dem 14. Dezember aus den beiden Ländern eingereist sind, für zehn Tage in Quarantäne müssen. Zudem ab heute ein grundsätzliches Einreiseverbot für alle Ausländerinnen und Ausländer beschlossen, die aus Grossbritannien und Südafrika in die Schweiz einreisen wollen.

0 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen