Publiziert

Demo-Eskalation in Bern befürchtetTreffen Corona-Skeptiker auf den Schwarzen Block?

Am 1. Mai könnte es in Bern brenzlig werden. Das linke Lager plant eine unbewilligte Demonstration. Verstärkt wird das gefährliche Klima durch die Corona-Massnahmen-Kritiker, die ebenfalls eine unbewilligte Demonstration durchführen möchten.
Das Chaos ist quasi programmiert. Reto Nause, der Sicherheitsdirektor der Stadt Bern, will darum hart durchgreifen.

(Video: Marc Gerber)

34 Kommentare