Publiziert

Sibirische Kälte So schützt du dich vor Kälte

In den kommenden zwei Wochen wird es in der Schweiz extrem kalt. Auch in den Städten kommt es zu Minustemperaturen. Ein Bergführer erklärt, wie man sich vor den eiskalten Temperaturen schützt.

(Video: Tunya Koch)

9 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

greenoble

12.01.2021, 11:46

Ich bete fünf mal am Tag zur heiligen Greta auf dass es wieder wärmer wird.

dare_denker

12.01.2021, 11:43

Eiskalt?? Auch wenns am Thema vorbei geht: Ich mag die Temperatur. Da sieht man mal wie viele von uns wirklich sind... Im Sommer alle voll krass, gehirnüberfunktion.... oder am jammere: Uuuuuuu, viel zu heiss.... Und jetzt: Viele am frieren, hahaha, viel zu kalt mimimi, hahaha. Seid doch froh, es ist `NUR` kalt. Aber ja ich weiss, für viele ist dass schon zu viel.........

masquerade

12.01.2021, 11:41

Kann ich den Experten engagieren, damit er morgens meine Kleiderauswahl vornimmt und mich dann auch gleich sicher zur Arbeit begleitet und abends wieder nach Hause? Zum z'Nacht hätte ich heute gerne Bratwurst mit Zwiebelsauce und Röschti und en Rotä däzu. Das wärmt. Danach soll er noch mein Bettzeug überprüfen, ob es tauglich ist für sibirische Nächte.