Virtuelle Eishockey-WM: Die Schweiz scheitert im Viertelfinale

Publiziert

Virtuelle Eishockey-WMDie Schweiz scheitert im Viertelfinale

Die besten «NHL 22»-Gamerinnen und -Gamer kämpften an der offiziellen Weltmeisterschaft des internationalen Eishockeyverbandes. Die Schweiz hat ihr Minimalziel erreicht. Mit Nationalspieler Sven Julmi von den ZSC Lions Esports ziehen wir ein Fazit.
(Video: Marc Gerber)