Publiziert

Neftenbach ZHDie Tiere mussten notgeschlachtet werden

Ein Hund, der aus dem Garten ausgerissen ist, biss auf einer Weide vier Schafe so stark, dass sie getötet werden mussten. Nun kommt der Hundehalter vor Gericht.

(Video: 20min)

3 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Joe-Butzli

14.01.2021, 08:15

Übrigens, wenn Katzen Vögel und Mäuse reissen wird das toleriert!

Joe-Butzli

14.01.2021, 08:13

Finde ich super, dass der Hundehalter sich sofort korrekt verhalten hat und dass der Schafbesitzer trotz Schock nicht nachtragend ist. Es sind Tiere und es ist leider schon passiert.

Reto456

14.01.2021, 08:03

Wird jetzt wie beim Wolf auch abgestimmt ob die Hunde abgeschossen werfen dürfen?