Fast-Sturz in Kanal: Autofahrerin (54) hatte unwahrscheinliches Glück
Publiziert

Fast-Sturz in KanalAutofahrerin (54) hatte unwahrscheinliches Glück

Fast hätte die Autofahrt einer 54-Jährigen im Nidau-Büren-Kanal geendet. Doch die Frau hatte Glück: Gestrüpp und Äste fingen ihren Wagen auf. Trotzdem musste das Auto mit einem Kran geborgen werden. (20min/ore, Videomaterial: Arthur Sieber)

17 Kommentare