Gletscherschwund: Diese Schweizer Gletscher sterben als nächstes
Publiziert

GletscherschwundDiese Schweizer Gletscher sterben als nächstes

Der Lischanagletscher im Bündnerland wird voraussichtlich in weniger als 10 Jahren nicht mehr existieren. Und, damit ist er nicht alleine. Mindestens vier weitere Schweizer Gletscher werden in weniger als einem Jahrzehnt aufgrund der Klimaerwärmung verschwunden sein. Auch der geringere CO2-Ausstoss während der Corona-Krise hilft nicht, dass sich die Schweizer Gletscher erholen.

(Video: Michelle Brunner)

71 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Neumann

23.09.2020, 02:54

Und tschüss. Und wie ist das mit alternativer Energie z B aus Wasserkraft...?

Schnell aber

22.09.2020, 08:31

Ich geh mich noch rasch verabschieden⚰️🚬

Facts

22.09.2020, 08:26

Gletscher können nicht sterben, es sind keine Lebewesen. Übrigens schmelzen Gletscher schon seit dem Höhepunkt der letzten Eiszeit, zB. der Zürisee war einst ein grosser Gletscher, welches den Züriberg, Hönggerberg, etc. geformt hat.