Publiziert

Winterthurer Erfolgsstory Dieser Rollstuhl fährt die Treppe hoch

Vor drei Jahren hatte José Di Felice einen Töffunfall. Seither ist er im Rollstuhl und von der Brust abwärts gelähmt. Dadurch ist er in seiner Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt, vor allem Treppen sind ein grosses Hindernis. Die Erfindung eines Winterthurer Startups schenkt ihm nun einen Teil seiner früheren Freiheit nun zurück.
(Video: Tunya Koch )