FCZ dreht verrückte Partie: Dieser Zigi-Bock kostet St. Gallen den Sieg
Publiziert

FCZ dreht verrückte PartieDieser Zigi-Bock kostet St. Gallen den Sieg

St. Gallen führt gegen den FC Zürich nach zehn Minuten mit 2:0. Am Schluss müssen die Ostschweizer ohne Punkte vom Feld – auch weil Goalie Lawrence Ati Zigi hier daneben greift. (Video: SRF)

4 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

FczForever

31.01.2021, 15:40

Dieser Dzemaili ist einfach das Beste was dem FcZ passieren konnte, ist und bleibt eine genialer Spieler, klasse Pässe, gute Übersicht. Def einer meiner Lieblingsspieler beim FCZ, lets go Blerim

DaveTheBrave

31.01.2021, 10:39

Ah! Ärgerlich... aber Zigi gibt stehts sein Bestes. Wir sind dennoch stolz auf dich :)

FC St Gallen

31.01.2021, 00:17

Er rutschte aus und verlor deswegen den Ball aus den Händen