«Er verdient würdigen Abschluss»: Djokovic hofft nach Federer-Schock auf Comeback des Tennis-Stars
Publiziert

«Er verdient würdigen Abschluss»Djokovic hofft nach Federer-Schock auf Comeback des Tennis-Stars

Am Mittwoch schockte der 40-jährige Roger Federer mit der Aussage, dass er mindestens bis Sommer noch ausfallen werde. Auch meinte er, dass er «extrem überrascht wäre», wenn er bereits in Wimbledon wieder spielen könne. Nun äusserte sich Federers grosser Rivale Novak Djokovic zum Ausfall des Schweizers. Federer sei eine Tennis-Ikone, erklärte er, «die Leute rund um die Welt lieben ihn und wie er spielt. Er ist sehr wichtig für unseren Sport, sowohl auf als auch neben dem Platz.» Und: «Er hat einen würdigen Abschluss verdient.»

5 Kommentare