Radrennen Vuelta a Burgos : Drei Männer müssen ihm helfen, weil der Wind so heftig bläst
Publiziert

Radrennen Vuelta a Burgos Drei Männer müssen ihm helfen, weil der Wind so heftig bläst

Nach der der dritten Etappe kämpften die Veloprofis am Berg Picon Blanco gegen heftige Winde an. Um weiterfahren zu können, benötigten sie Hilfe.