Publiziert

«Auf dem Bike fühle ich mich wohl»Ducarroz trotzt den Angstzuständen und sorgt für nächste Medaille

Nikita Ducarroz gewinnt nach einem starken ersten Lauf die Bronze-Medaille. Es ist bereits die 12. Schweizer Medaille in Tokio. Besonders beachtlich: Die 24-Jährige leidet seit ihrer Kindheit an Angstzuständen. So erzählt sie: «Ich leider immer noch sehr stark unter diesen Angstzuständen. Vor allem kurz vor dem Lauf. Die Wartezeit bis zum Startsignal ist der Horror für mich. Aber sobald ich auf dem Bike sitze, fühle ich mich wohl.»

0 Kommentare