Dank einer Wasserleitung: Eingeschlossenes Kätzchen überlebt mehrere Wochen in Betonboden
Publiziert

Dank einer WasserleitungEingeschlossenes Kätzchen überlebt mehrere Wochen in Betonboden

Diese Katze war offenbar mehrere Wochen im Betonboden eingeschlossen. Bauarbeiter konnten das Tier lange nicht orten, hörten es jedoch miauen. Schlussendlich konnten sie die Katze lebend bergen.

1 Kommentar
Kommentarfunktion geschlossen

Kuchi

29.03.2021, 11:43

Ohh! 😢 Dieses arme Ding! Zum Glück konnte es geretet werden! Aber... Wie kam das überhaupt dort rein?!