Publiziert

Online-Betrüger vor GerichtEr liess sich die Ware an unbenutzte Briefkästen schicken

Ein 44-jähriger arbeitsloser St. Galler soll sich während fast drei Jahren Ware im Wert von insgesamt 420’000 Franken ergaunert haben.

2 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

alibaber12

23.03.2021, 21:42

super beschrieben das ganze. wird jetz bestimmt keine nachmacher geben.

Karl2000

23.03.2021, 18:53

16 Monate Bedingt und 420‘000.- verdient. Ja das lohnt sich definitiv.