Zertifikatsbetrug in Schaffhausen: «Er verlangte für die Fake-Zertifikate je nach Freundschaftsgrad bis zu 400 Fr.»
Publiziert

Zertifikatsbetrug in Schaffhausen«Er verlangte für die Fake-Zertifikate je nach Freundschaftsgrad bis zu 400 Fr.»

Ein 20-jähriger Impfzentrum-Mitarbeiter soll Hunderte Zertifikate gefälscht und verkauft haben. Er sitzt in U-Haft.