Corona-Medienkonferenz: «Es braucht keinen Lockdown, sondern einen Slowdown»
Publiziert

Corona-Medienkonferenz«Es braucht keinen Lockdown, sondern einen Slowdown»

Gesundheitsminister Alain Berset und GDK-Präsident Lukas Engelberger haben in Bern über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise informiert.

345 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

dd

22.10.2020, 19:49

Slowdown was ist dass denn? Ich glaube man geht davon aus, dass nun der gesunde Menschenverstand einsetzt. Man versucht massenaufläufe zu umgehen, beschränkt sich auf das wesentliche und ist bemüht durch sein Verhalten weder sich noch Andere unnötige zu gefährden. Der gesunde Menschenverstand sollte doch bei jedem zumindest ansatzweise vorhanden sein. Wenn nicht wird’s ungemütlich.

Ja

22.10.2020, 19:49

Was es braucht, ist eine ehrliche Aufklärung über den PCR-Test, der nicht validiert ist.

Der Virengeneral

22.10.2020, 19:46

Eher Fastdown, sonst sind wir schneller.