STREITGESPRÄCH «EHE FÜR ALLE» TEIL 2 - «Es gibt keinen absoluten Anspruch auf ein Kind»

Social Media

Publiziert

STREITGESPRÄCH «EHE FÜR ALLE» TEIL 2«Es gibt keinen absoluten Anspruch auf ein Kind»

Am Sonntag, 26. September 2021, entscheidet das Schweizer Stimmvolk über die «Ehe für alle». Dabei geht es unter anderem um Adoptionsrechte und der Zugang zur Samenspende. Im zweiten Teil des Streitgesprächs diskutieren Jeroen van Vulpen (29) und Marc Jost (47) darüber, ob es einen Anspruch auf Familie gibt und ob die Samenspende besser geregelt werden muss.