Medienkonferenz zum Coronavirus: «Es ist möglich, dass einschneidendere Massnahmen nötig sein werden»
Publiziert

Medienkonferenz zum Coronavirus«Es ist möglich, dass einschneidendere Massnahmen nötig sein werden»

Die Experten des Bundes äusserten sich zur aktuellen Situation in der Schweiz. Die Experten des Bundes äusserten sich zur aktuellen Situation in der Schweiz. Martin Ackermann, Präsident der National COVID-19 Science Task Force, ist besorgt: «Wir müssen damit rechnen, dass die Kapazitäten in den Spitälern überschritten werden.»