17.10.2020 08:13

Lara Gut-Behrami über Corona«Es ist riskant, wir haben alle Angst, aber wir müssen nicht vom Abbruch reden»

Mit dem Riesenslalom startet im österreichischen Sölden die Ski-Weltcupsaison der Frauen. Wegen Corona dieses Jahr ohne Zuschauer und mit strengem Schutzkonzept. Lara Gut-Behrami äussert sich im Interview zu dieser speziellen Situation. Ihr Ehemann war kürzlich positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bei ihr blieben hingegen alle Tests negativ, so dass sie in Sölden mitfahren kann. (Video: Keystone-SDA)

8 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Schneeflocke

17.10.2020, 11:29

LGB überholt noch RF. Top Skifahrerin top aussehen, aber ihr Theater mit ihrem Vater als Trainer ist zuviel. Bitte weniger Medienpräsenz für LGB.

Philosuff

17.10.2020, 10:00

Man erkennt die LGB nur noch an der Ragusa Kappe.

Tim

17.10.2020, 09:52

Wer Angst hat soll sich zuhause einsperren. Die Normalen starken retten schon die Wirtschaft.