Kommentator fassungslos: «Es ist unfassbar» – Rad-Profi kracht bei der Tour de France in ein Auto

Publiziert

Kommentator fassungslos«Es ist unfassbar» – Rad-Profi kracht bei der Tour de France in ein Auto

Auf der 18. Etappe der Tour de France knallte es: Jack Bauer vom Team BikeExchange-Jayco krachte rund 95 Kilometer vor dem Ziel in ein Begleitauto. Dieses und ein Pressemotorrad mussten abrupt bremsen, weil vor ihnen ein Fahrer gestürzt war. Der Neuseeländer regte sich dennoch fürchterlich auf. Und auch der ARD-Kommentator meinte: «Es ist unfassbar, so etwas darf nicht passieren.»

18 Kommentare