Publiziert

Thurgauer Kreuzung erhitzt Gemüter «Es ist wie russisches Roulette»

Als die neue Umfahrung in Sirnach TG vor einem Jahr eingeweiht wurde, herrschte noch Jubelstimmung. Kurz nach der Eröffnung knallte es aber prompt zweimal an der Umfahrung namens «Spange Hofen». In den vergangenen Wochen nochmals zweimal. Wenn man von der Oberhofenstrasse her in die Umfahrung einbiegen will, sieht man wegen der Lärmschutzwand zu wenig weit. Auf einer Sirnacher Facebookgruppe macht sich darüber nun Unmut breit.
(Video: Thomas Sennhauser)

5 Kommentare