Social Distancing: Armband vibriert, wenn man sich zu nahe kommt
Publiziert

Social DistancingArmband vibriert, wenn man sich zu nahe kommt

Im Schwimmbad Rheineck SG stehen den Badegästen Armbänder zur Verfügung, die vibrieren, sobald der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten wird. Initiiert hat dieses Social-Distancing-Projekt der Badmeister.
(Video: Thomas Sennhauser)

105 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

Demokrat

14.08.2020, 18:58

Könnte man dieses Armband auch so programmieren, dass Somaruga, Cassis, Berset, Keller-Sutter, Amherd, Maurer und Parmelin einen permanenten Abstand von der Politik einhalten?

Heimeli

14.08.2020, 16:48

Cooli Sach, wenn man dafür nicht mehr MNS tragen müsste, würde ich die sofort kaufen. Könnte man doch auch sonst überall nutzen, in Läden, im ÖV, draussen,drinnen etc.

Rocco

14.08.2020, 15:14

Perfekt, würde ich in der Hose tragen. Gibt schöne Impulse