Publiziert

Fasnacht EinsiedelnFasnächtler mussten bis zu 300 Franken Busse zahlen

In Einsiedeln fand am Montag der «Sühudiumzug» statt. Tausende von Menschen schauten dem Umzug zu und hielten dabei die Corona-Massnahmen nicht ein. 20 Minuten hat bei den Einsiedlern nachgefragt, wie sie den Umzug wahrnahmen.

1 Kommentar
Kommentarfunktion geschlossen

M@B

16.02.2021, 20:33

Liebe 20min Wen ihr schon von der Einsiedler Fasnacht Bilder zeigen möchtet dan zeigt bitte auch von Einsiedeln und nicht von anderen regionen.....!!!!! 😡