China: Zum Glück blieb sein Kopf stecken
Publiziert

ChinaZum Glück blieb sein Kopf stecken

Am Samstag rückte eine Gruppe Feuerwehrmänner aus, um einen 12-Jährigen, der seinen Kopf im Fenstergitter eingeklemmt hatte, zu befreien.