Publiziert

Verfolgungsjagd in WinterthurFluchtauto war als gestohlen gemeldet

Am Dienstag flüchtete ein 25-jähriger Schweizer vor der Polizei quer durch Winterthur. Am Ende überschüttete er sich mit einer Flüssigkeit und zündete sich an. Das Fluchtfahrzeug, der dunkelviolette Kastenwagen, war schon vor einiger Zeit als gestohlen gemeldet worden. 20 Minuten konnte mit dem Besitzer sprechen.
(Video: Silvana Guanziroli)