Publiziert

Bundesrätin im Interview«Frau Sommaruga, lesen Sie eigentlich auch 20 Minuten?»

20 Minuten konnte die Bundesrätin Simonetta Sommaruga auf dem Weg zu einem Podium zum Mediengesetz begleiten und sie über dessen Notwendigkeit ausfragen. Weil viele Medien mit finanziellen Problemen kämpfen, will der Bundesrat diese mit dem Mediengesetz stärker unterstützen. Am 13. Februar stimmt das Schweizer Stimmvolk darüber ab. Wie die Bundesrätin im Gespräch mit unserer Journalistin ausführt, sei das Verschwinden vieler Zeitungen ein grosser Verlust, weswegen das Medienpaket äusserst wichtig sei.

5 Kommentare