Publiziert

Sie galt als totDas Wunder von Telfs – Frau überlebt 35 Meter-Sturz

Eine Tirolerin hatte eine Überdosis Medikamente geschluckt und sich in eine 35 Meter tiefe Schlucht in Telfs gestürzt. Als die Rettungskräfte die vermeintlich tote Frau bergen wollten, merkten sie, dass die Frau atmet.